Gitarrensolo Spieltechniken (Solotechnik)

Machen wir uns nichts vor… die meisten Gitarrensolos, die man als „einfacher Gitarrist für den Hausgebrauch“ so spielt, klingen eintönig. Nicht nur den Zuhörern fällt es schon nach kurzer Zeit schwer, einem solchen Gitarristen die Aufmerksamkeit zu schenken. Nein, auch den Solospieler nervt es zunehmend selbst an, dass sich alles anhört wie eine Fingerübung. Ein bisschen Fingerübungen spielen ist ja auch gut, nur hat das irgendwie rein gar nichts mit einem Gitarrensolo lernen zu tun.

„Gitarrensolo Spieltechniken (Solotechnik)“ weiterlesen

Gitarrensolo Schreiben 10-Schritte-Anleitung & Tipps

Der Traum eines jeden Gitarristen: auf einer großen Bühne ein eigenes Gitarrensolo spielen, das man selbst geschrieben hat. Doch wenn man sich das Thema genauer ansieht, ist es gar nicht so einfach mit dem „Gitarrensolo schreiben“. Genauer gesagt schreibt man ein Gitarrensolo auch nicht, sondern komponiert es. Und wie du ein eigenes Gitarrensolo komponieren kannst lernst du auf dieser Seite. Wir geben dir hier eine Schritt-für-Schritt Anleitung mit vielen wertvollen Tipps zum Gitarrensolo schreiben mit auf deinen Komponisten-Weg. Wichtigstes Untensil ist ein Aufnahmegerät, welches du während der gesamten Kompositionsarbeit mitlaufen lassen kannst. Es reicht ein einfaches Diktiergerät, falls du nicht sowieso schon einen Computer in der Nähe hast, der das Ganze aufzeichen kann.

„Gitarrensolo Schreiben 10-Schritte-Anleitung & Tipps“ weiterlesen

Improvisieren Lernen Anleitung

Improvisieren lernen ist die Königsdisziplin beim Gitarre lernen. Die erfreuliche Nachricht: Du kannst sofort damit beginnen, improvisieren zu lernen. Die ehrliche Nachricht: Man lernt niemals aus! Wenn du auf der Gitarre improvisieren kannst, gewinnst du eine unerschütterliche Sicherheit auf deinem Griffbrett. Du kannst, falls du mal ins Stocken gerätst, dir jederzeit durch Improvisation weiterhelfen. Ein typisches Merkmal des Improvisierens ist die Flexibilität beim Solo spielen. So kommt es immer wieder vor, das Gitarristen wie Eric Clapton, Joe Satriani, Gary Moore usw. auf der Bühne ein anderes Gitarrensolo spielen, wie auf der Studioaufnahme.

Selbst Profis, die großen Gitarrenhelden, haben deshalb die Improvisation als festen Bestandteil in ihrem Übungsplan. Sehen wir uns nun mal genauer an, was Improvisation bedeutet, und wie du sie am besten lernen kannst.

„Improvisieren Lernen Anleitung“ weiterlesen

E-Gitarrensolo für Anfänger: Die 10 Besten!

Viele Anfänger auf der E-Gitarre möchten möglichst schnell lernen, wie man ein E-Gitarrensolo spielt. Nicht zu schwer sollte es sein und natürlich trotzdem noch nach was klingen. Keine leichte Aufgabe für so manchen Wald-Wiesen Gitarrenlehrer, weshalb wir auf Jamtrack.de uns heute die Mühe gemacht haben, die 10 besten E-Gitarrensolos für Anfänger auf den Tisch zu legen. Wenn du gerade erst mit dem E-Gitarre lernen begonnen hast, gehört dieser Gitarrensolo Guide zum Pflichtprogramm eines jeden Einsteigers. Hast du die beiden Videos absolviert kann es auch schon losgehen mit dem Lernen deiner richtig gut klingenden E-Gitarrensolos für Anfänger. (Merke: richtigerweise sagt man Gitarrensoli, aber das ist jetzt noch nicht so wichtig ;-))

Hier nun die Top Ten, die 10 besten Gitarrensoli für Anfänger…

„E-Gitarrensolo für Anfänger: Die 10 Besten!“ weiterlesen

Was ist ein Jamtrack-Loop?

Jeder Jamtrack, Guitar Backing Track, Playback und auch ein Playalong besitzen typischerweise eine gewisse Songstruktur. Diese ist immer dann sinnvoll, wenn es darum geht, die Improvisation auf der Gitarre möglichst im Song-Kontext zu üben. Wenn du dich also treffsicher auf deinem Griffbrett bewegen willst und in Gitarrensongs das Vertrauen in dein Gitarrenspiel stärken möchtest, findest du auf dieser Seite Jamtracks in allen Tonarten und Musikstilen dazu.

Um jedoch mit der Split-Methode (Siehe Superlearning für Gitarristen) eine bestimmte Killer-Lick-Sequenz zu trainieren, kann eine vorgegebene Songstruktur manchmal hinderlich sein. Hier ist es besser, in einer einzigen Harmonie zu bleiben. Der Jamtrack sollte dann möglichst wenig Variationen enthalten und konstant auf einem Akkord bleiben. Dann nämlich wird es kinderleicht, ein Arpeggio, ein spezielles Killer-Lick im Solo oder auch horizontale Leersaiten Tricks mit Hammer-On und Pull-Off zu üben. Genau hier kommen die Jamtrack-Loops in’s Spiel.

Der Jamtrack-Loop ist eine von Georg Norberg entwickelte Methode, die es dir erlaubt, innerhalb eines Grundakkords deine Skills zu verbessern. Praktisch sieht das so aus, dass wir eine kurze Jamtrack-Sequenz nehmen, die maximal über 4 Takte geht. Der Loop ist in seiner Länge so konstruiert, dass du ihn in deinem MP3-Player in einer Endlos-Schleife hören kannst. Zwischen Anfang und Ende besteht keine Pause oder Wartezeit, sodass du gar nicht merkst, dass sich das Stück immer und immer wiederholt. In dieser Endlosschleife hast du also viel Zeit, deine kühnsten Solo-Träume zu entwickeln.

3 wichtige Punkte, die einen Jamtrack-Loop von anderen Loops und Jamtracks unterscheiden:

  1. Es kommen alle Band-Instrumente zum Einsatz
  2. Die Akkordfolge ist in sich rund und geschlossen
  3. Anfang und Ende sind Timing-Optimiert und somit Loopfähig

Wenn du bereits Teilnehmer in unserem Jamtrack-Email Kurs bist, wirst du mit Jamtrack Nr. 15 deinen ersten Jamtrack-Loop bekommen. Falls du hier das erste Mal aufgekreuzt bist, melde dich gleich hier an: http://www.JamTrack.de/

Was ist ein Playback?

Playbacks wurden besonders durch die Schlager-Szene und Neue-Deutsche-Welle geprägt. Playbacks werden zum Beispiel dazu genutzt, um bei einer Karaoke-Show den Sänger zu begleiten. Bei der Erstellung eines Playbacks wird ein Ähnliches Verfahren genutzt wie bei der Herstellung von Guitarbackingtracks. Der Unterschied: Statt die Gitarrenspuren zu löschen werden die Gesangsspuren gelöscht. Ein Karaoke Playback dient also den Sängern einem ähnlichen Zweck wie Gitarristen der Gitarrenbackingtrack. „Was ist ein Playback?“ weiterlesen

Was ist ein Guitarbackingtrack?

Ein Guitarbackingtrack ist ein bekannter, originaler Gitarrensong der jedoch bewusst auf die Gitarrenspuren verzichtet. Ein Guitarbackingtrack enthält also alle Instrumentenspuren und oft auch Vocal-Spuren des originalen Titels, außer den Gitarren. So kannst du z. B. ein Gitarrensong von vorne bis hinten spielen und dich dabei von einem Gitarrenbackingtrack begleiten lassen. Für deine Zuhörer ist es dann so, als würde dich die Orginalband des Songs begleiten. Dabei stehst du im Mittelpunkt und kannst die Show so richtig rocken. „Was ist ein Guitarbackingtrack?“ weiterlesen

Was ist ein Jamtrack?

Der Jamtrack ist ein Musikstück, welches speziell für Gitarristen entwickelt wurde, die darauf ein improvisiertes Solo spielen können. Jamtracks gibt es in unterschiedlichen Ausführungen und instrumentalen Besetzungen. Die wichtigste Grundlage eines Jamtracks bilden das Schlagzeug und der Bass. Im einfachsten Fall genügen diese beiden Instrumente um eine Begleitungsmusik für Gitarrenimprovisation und Solostücke zu entwerfen. Die Schlagzeug gibt hierbei den Rhythmus vor, während der Bass den Grundstein für die harmonische Seite bildet.

„Was ist ein Jamtrack?“ weiterlesen